UNSERE Vorteile

Schlüsselfertig

Als BRAASCH Projekt betreuen wir das Projekt von der Planungsphase über die schlüsselfertige Ausführung und der Fertigstellung der bespielbaren Außenanlage. Für jedes Gewerk haben wir den richtigen Partner, um eine bezugsfertige Kita übergeben zu können.

In der schlüsselfertigen Ausführung sind folgende Planungs- und Bauleistungen enthalten:

Planungsleistungen


 

Entwurfsplanung bis zum Baubeginn

  • Erstellung der Genehmigungsplanung durch beauftragte Architekten in Abstimmung mit den jeweiligen Ämtern
  • Fachingenieurleistungen
  • Brandschutzkonzept
  • Schallschutzgutachten
  • Baugrundgutachten
  • Energetische Gutachten
  • Erstellen einer prüffähigen Statik
  • Erarbeiten der Ausführungsplanung
  • Erstellen der Heizungs-, Elektro- und Sanitärplanung
  • Freiflächenplanung
  • Holzbauplanung und -produktion
  • Holzrahmenbauplanung der Wände, Decken und dem Dach
  • Kontrolle der Werkplanung und Öffnungsmaße
  • Umsetzung des Holztafelbaus
  • Baustelleneinrichtung
  • Baustelleneinrichtungsplanung und Baustellensicherung
Braasch Projektgesellschaft Kitabau

Planungsleistungen Baukörper

  • Rohbau
  • Einmessen des Gebäudekörpers
  • Aushub und Einbau des notwendigen Materials
  • Verlegen von Grundleitungen für die Entwässerung
  • Bodenplatte: Schalen und Bewehren vor dem Gießen des Betons
  • Montage der Holzrahmenbauelemente Wände, Decken und Dach, Fenster sowie Dachabdichtung und Spengler
  • Fassadendämmung, –putz
  • Dämmung der Decken und des Daches
  • Haustechnik
    Sanitär-, Elektro- und Heizungsrohmontage
  • Aufzugsmontage
  • Innenausbau
  • Estrich verlegen
  • Verkleidungen und Verkofferungen
  • Schall- und Brandschutzertüchtigungen
  • Brand- und Einbruchmeldeanlagen
  • Erstellung der Vorwände
  • Wände, Decken und Dach innenseitig dämmen und schließen
  • Akustikdecken einbauen
  • Kitagerechte Innentreppen
  • Fliesenmontage
  • Endausbau und Fertigstellung des Bauwerkes
    Sanitär-, Heizungs- und Elektroinstallation (Feininstallation)
  • Bodenbeläge
  • Innentüren
  • Toilettentrennwände
  • Spachtel- und Malerarbeiten der Innenwände
  • Beschattungsanlagen
  • Schrammborde an Flurwänden
  • Fliesenverlegung
  • Kommunikationssysteme
  • Beschilderungen
  • Feuerlöscher
  • Auf Wunsch: Haupt-, Neben- und Kinderküchen sowie Garderobenanlagen

Planung Außengelände

  • Außenanlagen
  • Pflaster
  • Zaunanlagen
  • Grünflächen
  • Sandkasten
  • Müllboxen
  • Sträucher
  • Außengeräteraum
  • Umlaufgitter
  • Entwässerungen
Braasch Projektgesellschaft Kitabau

Geprüfte Qualität von Anfang an


 

Die BRAASCH Projekt hat ein Bausystem entwickelt, das eine systematisierte und typisierte Bauweise ermöglicht.

Der Bau ist ein Sonderbau. Es gibt zahlreiche Sicherheitsbestimmungen und Auflagen die erfüllt werden. Um in kürzester Bauzeit den Schlüssel eines Qualitätsprodukt übergeben zu können, bedienen wir uns bei jedem Neubau eines generellen Regelwerkes, nach denen Ausführungsdetails, Größen und Qualitäten festgelegt sind, die in allen Architektenplänen Berücksichtigung finden.

Neben unseren eigenen Qualitätskontrollen in den verschiedenen Ausführungsphasen,

umfangreichen internen und externen Kontrollorganen werden Kitabauten durch behördliche Auflagen besonders intensiv und streng kontrolliert und geprüft.

Selbstverständlich werden alle durchgeführten Kontrollen dokumentiert und sind jederzeit für alle Beteiligten des Projektes einsehbar.

Die gesamte Dokumentation wird dem Investor nach Fertigstellung, mit allen objektspezifischen Unterlagen ausgehändigt.

nach Bauabschnitten

Clever geplant


 

Die Wirtschaftlichkeit eines Gebäudes resultiert aus einer kostengünstigen Erstellung und einer langen Lebensdauer. Hier rechnet sich unsere Bauweise unter vielen Gesichtspunkten:

  • Kurze Bauzeit – denn Zeit ist Geld
  • Höchste Dämmstandards für langfristige Heizkostenersparnisse
  • Qualitativ hochwertiges Bauen. Dank einer durchdachten Planung und einer sorgfältigen Materialauswahl und Verarbeitung bleibt die Immobilie wertbeständig
  • Durch die Anordnung der Dämmung kann nahezu der gesamte Wandquerschnitt für die Wärmedämmung ausgenutzt werden
  • Verbessertes Raumklima durch unsere Holzrahmenbauweise

Weitere Vorteile, die für einen Holzrahmenbau sprechen: Computerunterstützte Planung und hohe Vorfertigung der Bauteile, eine größere erreichbare Nutzfläche dank kompakter Wandkonstruktionen im Holzrahmenbau und dadurch resultierend ein geringeres Risiko baufeuchte bedingter Schäden zu Nutzungsbeginn.

Nachhaltigkeit


 

Nachhaltigkeit:

Als Bauholz verwenden wir fast ausschließlich Fichte oder Tanne, das Herkunftsland ist überwiegend Deutschland, auch Skandinavien und Österreich. Die Nachhaltigkeit der Holzwirtschaft in diesen Ländern ist grundsätzlich gegeben. Bei Anwendungen im Bau erfolgt keinerlei Behandlung der Hölzer mit einer Schutzimprägnierung, weil das nicht erforderlich ist. Anstriche bei Fassaden sind entbehrlich, werden aber teilweise aus optischen Gründen mit umweltverträglichen Farben vorgenommen, wobei auch bei größeren Projekten gerne die natürliche Vergrauung praktiziert wird.

Im Außenbereich wird die ebenfalls einheimische und nachhaltig bewirtschaftete Kiefer sowie die Lärche/Douglasie verwendet. Fast ausschließlich für frei bewitterte Hölzer im Außenbereich und nur nach vorheriger Abstimmung wird eine Imprägnierung vorgenommen, um die langfristige Dauerhaftigkeit der Hölzer auch bei stetigem Wassereinfluss bis hin zur Staunässe (GK 4) zu gewährleisten. Die Imprägnierung erfolgt aber nur einmalig und dauerhaft mit Wolmanit CX 8, einem witterungsbeständigen und pflanzenverträglichem Schutzmittel des Herstellers BASF. Das Mittel wird bei uns im Unternehmen in der eigenen Kesseldruckimprägnieranlage erst nach dem Zuschnitt der Hölzer aufgebracht. Die Auslieferung und der Einbau der Hölzer erfolgt erst nach der Fixierung, die kurzfristig eintritt.

Ziel: Erreichen eines gesunden Raumklimas

(Raumluft, Verhältnis von Luft- zu Oberflächentemperatur)


 

 

Umsetzung durch BRAASCH Projekt:

Die Anforderungen an ein Gebäude – ob zum Wohnen, Lernen oder zum Arbeiten – sind in den letzten Jahren enorm gestiegen. Die Häuser sollen architektonisch gut aussehen, die Energiebilanz muss umweltverträglich sein und vor allem sollen sich die Bewohner oder Nutzer in den Räumen wohl fühlen. Hierbei spielt der bauliche Gesundheitsschutz eine große Rolle. Denn Fakt ist, dass jeder verwendete Baustoff, vom Estrich über die Konterlatte bis hin zur Eisenschraube, emittiert und daher mitentscheidend für die Raumluftqualität ist.

Der Deutsche Holzfertigbau- Verband e.V. hat sich dieser Thematik angenommen und bietet seit einigen Jahren ein Praxisseminar an, das nach der umfangreichen Ausbildung in Theorie und Praxis mit dem Abschlusszertifikat zum Qualitäts-Koordinator abschließt. Unser Unternehmen war eines der vier ersten Unternehmen, die sich daran beteiligt haben. Unser Mitarbeiter ist seitdem erfolgreich als Qualitätskoordinator zertifiziert, der seitdem z.B. folgende Themen bearbeitet und Ihnen gerne für mögliche Fragen zur Verfügung steht:

Kontakt

  +49 152 2742 8416
  info@braasch-projekt.de

Standort

  Basedow-Höhe 8a
  17139 Basedow

Information

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Copyright © 2019 BRAASCH Projekt